Beckenbodentherapie

Die Anwendungsgebiete der Beckenbodentherapie sind vielfältige Dysfunktionen.

Die Behandlung umfasst die Vermittlung anatomischer Grundlagen, sowie Tipps im Umgang mit Inkontinenz und Kontinenzsicherung beim Husten, Niesen und körperlicher Anstrengung. Außerdem steht das Erlernen praktischer Übungen im Vordergrund: